Gut ist Böse - oder wer macht die Moral?

Veröffentlicht auf von Hildegards Blog

Dieser Kurzfilm von 5 Minuten bringt es auf den Punkt und untermalt die gegenwärtige Wahrheit mit Bildern, die unterstreichen, dass Moral und die Regeln von Gut und Böse zuerst in die Köpfe und Herzen der Menschen implementiert wird - per Propaganda - und dann gibt es Ausnahmen, die nur noch für die Regelgebenden, die Machthabenden, die Eliten und die Staatsapparate gelten.

Lassen wir die ruhige weibliche, unaufgeregt darlegende Stimme auf uns wirken, und wir verstehen besser, warum unsere moralischen Werte im Grossen und Ganzen immer wieder mit Füssen getreten werden, warum wir im TV und Radio immer wieder schreckliche Nachrichten konsumieren müssen und uns dabei so ohnmächtig fühlen. Denn keiner von uns würde so etwas moralisch gutheissen.

 

Was läuft also falsch?

Antwort:
Wir geben immer wieder unsere Stimme ab in der Hoffnung, dass "der neue Besen besser kehrt", dass es jetzt bestimmt endlich besser wird, dass nun für uns endlich richtige Regelwerke geschaffen, alles kontrolliert und gerichtet wird.
Tut es aber nicht!

Wir geben unsere Autorität, und damit unsere Autonomie und Autarkie ab, weil wir nicht mehr daran glauben, dass wir selbst für unser Wohl am besten sorgen können. Das kostet uns unsere Freiheit - in immer grösserem Umfang.

Wir geben unsere Verantwortung für unser Leben und unsere Lieben ab an "tote Bürokratien und Institutionen", die unser Wohl verwalten sollen. Damit werden wir zu Abhängigen erzogen und glauben schliesslich daran, dass schon für uns gesorgt wird, dass "die da oben es schon wissen werden, was sie da entscheiden - für uns".
Ja, sie übernehmen unser Leben, unsere Gesundheit, unsere Arbeitskraft, unsere Ideen und Erfindungen........

 

Alternative:
Ergreifen wir wieder unser eigenes Leben, übernehmen wir wieder Verantwortung für uns selbst. Nehmen wir unsere Souveränität als freie und gleiche, wertvolle und mitfühlende beseelte Wesen wieder im vollen Sinne an.

Denn in unserem "inneren Herzenskompass" ist diese Wahrheit verankert und wartet förmlich darauf, endlich gelebt zu werden.
So kann Leben wieder in vollem Umfang gelingen. 

 

Alles Liebe
Hildegard 

Veröffentlicht in Bewusstseins-Themen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post