Inuit beobachten Erdachsenverschiebung

Veröffentlicht auf von Mysterienschule München

Die Inuit beobachten seit Jahren, dass sich die Windrichtungen und Strömungsrichtungen der Eisberge verändern und auch die Sonne ihren Lauf zunehmend am Horizont verschiebt.

Die Eingeborenen haben noch andere Zugänge und Erfahrungen in ihrem Körperbewusstsein gespeichert, die sich aus vielen Generationen speist.

Alles Liebe
Hildegard


Veröffentlicht in Natur & Veränderung

Kommentiere diesen Post