Zukunft des Geldes - Autonomie mit Regionalgeld

Veröffentlicht auf von Hildegards Blog

Als ich auf einem Vortrag von Margret Kennedy über die "Zukunft des Geldes" war, lernte ich Franz Galler kennen, der in unermüdlicher 10jähriger Arbeit das Regionalgeld des "Sternthaler" im Berchtersgadener Land eingeführt und weiterentwickelt hat.

Er stammt aus einem bäuerlichen Betrieb und hat seine Ausbildung als Banker gemacht. Das sind gute Voraussetzungen für so ein Projekt, wie den Sternthaler. Erstens braucht man klare Vorstellungen von Selbstversorgungsstrukturen und man braucht das Know-how über Geld- und Warenflüsse.

Hier nun 2 kurze Videos: über Franz Galler selbst und über sein Drei-Schalen-Modell, das hilft, sich verschiedene Varianten des Einsatzes von Regionalgeld vorstellen zu können, v.a. wenn sich der Euro inflationär weiterentwickeln sollte.

Vielleicht auch was für Euch, was meint ihr?

Liebe Grüsse
Hildegard

Kommentiere diesen Post